|
|

Was ich so texte: ´nen Weltreise-Blog

1. April 2000 Keine Kommentare

Einmal im Leben sollte jeder Mensch sein bisheriges Tun überdenken und seinen Horizont erweitern. Gilt erst recht für mich, daher mache ich vom 3. Januar 2011 bis Anfang 2012 den Globus zu meiner Heimat. Stationen meiner Weltreise sind unter anderem Chile, Argentinien, USA, Japan, China, Thailand, Neuseeland. Mitlesen, miterleben wollen? Dann klick hier



Kommentar abgeben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Angabe einer Webseiten URL ist optional.