Studium

Studentisches für brand eins

Ist mir stets eine besondere Ehre und Freude, wenn ich für branchenferne Medien einen Beitrag leisten darf. Das gilt ganz besonders, wenn es sich um ein anspruchsvolles Medium wie brand eins handelt: Ein Wirtschaftsmagazin, das dem Goethe-Institut einen eigenen Webeintrag wert ist.  Kurzer Rückblick: Anfang Februar nahm ich Kontakt zu 15 jungen Gamedesign-Studenten in München auf.

Studentisches für brand eins2014-04-02T13:21:00+00:00

Über mich

Spieleschreiber, das sind im Wesentlichen ich – Richard Löwenstein – und freie Kollegen, mit denen ich auftragsbezogen zusammenarbeite. Ich bewege mich seit 1984 in der Software-, Games- und Medienindustrie. Das Wort Spieleschreiber (“gamesauthor”) bezieht sich auf  die Tatsache, dass ich über Computerspiele schreibe und sie außerdem entwickle und produziere

Meine Arbeiten

Aktuelles