Microsoft

Verträumtes Metroidvania: Ori and the Blind Forest im Test

Wie lässt sich der Unterschied zwischen einem sehr guten und einem außergewöhnlichen Game in Worte fassen? In meinem Test für T-Online Spiele versuche ich es anhand von Moon Studios Actionabenteuer "Ori and the Blind Forest". Die Schöpfung eines Indieteams fühlt sich unterhaltsam und herausfordernd an und ist von hoher handwerklicher Güte – ganz so wie andere erstklassige Games.

Verträumtes Metroidvania: Ori and the Blind Forest im Test2015-06-16T11:33:04+00:00

Xbox One: Preis runter, Kinect raus

Blitzmail vom Fachmagazin GamesMarkt zum Thema Xbox One: Microsoft haut Kinect aus der Packung raus und senkt den Preis auf 399 Euro. Wow. Ich will ja echt nicht behaupten, ich hätte es gesagt – aber doch, genau das habe ich. Und zwar schon im Juni vergangenen Jahres, siehe hier. Hätte Microsoft mehr Glück mit der Xbox

Xbox One: Preis runter, Kinect raus2014-05-13T18:04:49+00:00

Über mich

Spieleschreiber, das sind im Wesentlichen ich – Richard Löwenstein – und freie Kollegen, mit denen ich auftragsbezogen zusammenarbeite. Ich bewege mich seit 1984 in der Software-, Games- und Medienindustrie. Das Wort Spieleschreiber (“gamesauthor”) bezieht sich auf  die Tatsache, dass ich über Computerspiele schreibe und sie außerdem entwickle und produziere

Meine Arbeiten

Aktuelles