Budget Game

Eine 80er-Jahre-Karriere II – Twinky goes hiking 4/4

Wie das bei einer mehrteiligen Textreihe so ist: Gut wenn man weiß was bisher geschehen ist. Teil Eins ist hier zu finden, Teil Zwei hier und Teil Drei hier. Und jetzt geht´s weiter... Mein Herz hämmert wie wild, es droht mir die Brust zu sprengen, als zwei Wochen später ein Umschlag zurück kommt. Absender: Ariolasoft.

Eine 80er-Jahre-Karriere II – Twinky goes hiking 4/42012-07-04T10:00:00+00:00

Eine 80er-Jahre-Karriere II – Twinky goes hiking 3/4

  Wie das bei einer mehrteiligen Textreihe so ist: Gut wenn man weiß was bisher geschehen ist. Teil Eins ist hier zu finden, Teil Zwei hier. Und jetzt geht´s weiter...   Mit den ersten sichtbaren Zeichen eines Splitscreen-Scrolling ist aber auch ein Wendepunkt erreicht. Es ist jetzt an der Zeit, dass weitere Gedanken folgen: Wohin

Eine 80er-Jahre-Karriere II – Twinky goes hiking 3/42012-07-02T10:00:00+00:00

Eine 80er-Jahre-Karriere II – Twinky goes hiking 2/4

Wie das bei einer mehrteiligen Textreihe so ist: Gut wenn man weiß was bisher geschehen ist. Teil Eins ist hier zu finden. Und jetzt geht´s weiter... Mitte der 80er ist die Software-Entwicklung in so mancher Hinsicht mühseliger als heute. Damals ist die Programmierung eines solchen, sogenannten "Smooth Scrolling" keine triviale Angelegenheit. Assembler-Programme oder gar schnelle

Eine 80er-Jahre-Karriere II – Twinky goes hiking 2/42012-06-29T10:00:00+00:00

Eine 80er-Jahre-Karriere II – Twinky goes hiking 1/4

  Die achtziger Jahren waren durch echt schräge Gameplay-Themen geprägt. Jeff Minter hat Abermillionen Llamas in den Tod geschickt,  Shigeru Miyamoto fröhliche Riesenaffen zu grimmigen Klempnerkillern umtrainiert.  Mein Name ist Richard Löwenstein. Ich ließ einen Keks den Berg hoch hüpfen.   Indiestudios mal ausgeklammert, hat sich die Arbeit eines Spielentwicklers seit den 80er-Jahren extrem verändert.

Eine 80er-Jahre-Karriere II – Twinky goes hiking 1/42012-06-27T10:00:00+00:00

Über mich

Spieleschreiber, das sind im Wesentlichen ich – Richard Löwenstein – und freie Kollegen, mit denen ich auftragsbezogen zusammenarbeite. Ich bewege mich seit 1984 in der Software-, Games- und Medienindustrie. Das Wort Spieleschreiber (“gamesauthor”) bezieht sich auf  die Tatsache, dass ich über Computerspiele schreibe und sie außerdem entwickle und produziere

Meine Arbeiten

Aktuelles