allgemein

Ridge Racer Unbounded: Das drift nich´ ins Herz…

Ist´s Project Gotham Racing? Vielleicht Need for Speed? Nein, es ist das neue Ridge Racer! (Quelle: Namco-Bandai)Der eine oder andere hat´s vielleicht mitbekommen: Ich war ein Jahr lang im Ausland, und hatte während dieser Zeit kaum Kontakt zu Videospielen. Aber ich liebe Rennspiele nach wie vor, und habe mich sehr auf ein neues "Ridge Racer" gefreut. Nun sind Erwartungen

Ridge Racer Unbounded: Das drift nich´ ins Herz…2012-04-06T15:00:00+00:00

Videospiele: Aufwühlen statt Aufregen!

Yunas Segnungszeremonie in "Final Fantasy X":für mich einer der schönsten Videospiel-Momente überhaupt. Gestern mittag flattert mir eine Email von meiner Liebsten ins Postfach. Sie fragt, ob ich am Abend schon was vorhätte, ob wir vielleicht ins Kino gehen wollen. Sie schlägt einen Streifen namens "Ziemlich beste Freunde" vor. Nie gehört. Klingt nach Gefühlsduselei. Bin sonst eher

Videospiele: Aufwühlen statt Aufregen!2012-04-04T10:04:00+00:00

Diablo 3 Betakeys: Und die Gewinner sind…

Sturm. Flut. Völliger Irrsinn. Totale Überwältigung: Diese Worte kommen mir in den Sinn, wenn ich an die letzten Stunden zurückdenke. Zur Erinnerung: Vor einigen Tagen durfte ich im Rahmen dieses Blogs zehn Zugangs-Codes zur Betaversion von "Diablo 3" verlosen. Hatte sicherlich mit drei bis fünf Interessenten gerechnet. Aber dass ich mit meiner Ankündigung die positive Version

Diablo 3 Betakeys: Und die Gewinner sind…2012-04-03T16:00:00+00:00

Diablo 3: Zehn Beta-Keys abzugeben

Selbst einen Ork verhauen wollen? Hab einpaar Beta-Keys abzugeben. Siehe Text!Es gibt ein paar verlässliche Mechanismen in der Welt der Videospiele. Einer davon ist besonders wirksam. Er lässt Menschen komplett austicken. Liebhaber von Action-Rollenspielen, genauer gesagt. Und zwar passiert das immer dann, wenn Blizzard zum Schnupperspielen einlädt. Heute nennt sich sowas Beta-Test. Früher, also so Ende

Diablo 3: Zehn Beta-Keys abzugeben2012-03-29T15:00:00+00:00

Silent Hill Downpour: Schöne Erinnerungen

Seit einiger Zeit dünne ich meine Sammlung an CDs, DVDs, Blurays und Spielen radikal aus. Es landet fast alles auf dem Flohmarkt oder bei Freunden, und vieles leider auch in der Mülltonne. Meine alte PC-Spiele versuche ich vergeblich in gute Hände zu geben. Die meisten nehmen PC-Stoff nichtmal geschenkt. Als Konami großartigwar: Axelay auf dem SuperNintendo,

Silent Hill Downpour: Schöne Erinnerungen2012-03-15T12:00:00+00:00

COD MW3 Content Collection: Was das wirklich kostet

Die Koop-Mission "Negotiator" macht zwei Spieler zum integralen Bestandteil einer ausgewachsenen Geiselbefreiung.Scheint´s hab ich im vergangenen Jahr während meiner Abwesenheit so einiges verpasst. Zum Beispiel den Auftritt von Lt. Colonel Rob Riggle. Der Kerl feiert am selben Tag und im selben Jahr Geburtstag wie ich, das macht ihn symphatisch. Alles andere? Naja, ich steh nicht so auf militärisches

COD MW3 Content Collection: Was das wirklich kostet2012-03-12T20:00:00+00:00

Mass Effect 3: Am Ende des Universums

Ich mag es, wenn Videospiele wenn mich für ein paar Momente aus dem normalen Leben heraus reißen, und meine Gedanken mit auf eine Reise nehmen. Das kann einem Highscore-Shooter gelingen; einer so  bezaubernden Produktion wie "Alice Madness Returns"; selbst einem vergleichsweise simplen Geschicklichkeitstest, sagen wir mal "Jump!" aus der Akedo-Reihe. Ich genieße die Aufregung, die Ablenkung und vergleichbare,

Mass Effect 3: Am Ende des Universums2012-03-06T11:00:00+00:00

Syndicate: Kampf dem Facebook-Chip

Schockierendes Comeback für eines der großartigsten Computerspiele aus den alten Tagen. Das 1993 veröffentlichte "Syndicate" hat sich seinerzeit allen Besitzern eines Amiga oder PC als atmosphärisch dichte, spielerische anspruchsvolle Taktik-Herausforderung ins Gedächtnis eingebrannt. Steffen, Markus, glaub auch Jack und Joe  - einfach jeder Kollege damals beim Joker Verlag ist in dem neoindustriellen Taktikthrill abgetaucht. Wirklich

Syndicate: Kampf dem Facebook-Chip2012-02-27T11:00:00+00:00

Soul Calibur V: Hoch das Bein, Kung-Fu-Fräulein!

Mit modernen Kampfsport-Spielen kannst du mich jagen. Höchstens aus beruflichem Interesse gucke ich anderen über die Schulter, wenn sie sich bei "Street Fighter IV" auf die Nase hauen. Für mich sind immer noch Archer MacLeans "IK+" und Jordan Mechners "Karateka" die Beat´em-ups, die es zu schlagen gilt - man verzeihe mir das Wortspiel. Ich weiß nicht

Soul Calibur V: Hoch das Bein, Kung-Fu-Fräulein!2012-02-22T13:04:00+00:00

Ich bin Batman

Eine Szene aus dem Videospiel "Arkham City". Die Kamera zoomt auf das Solomon-Wayne-Gerichtsgebäude. Ein düsterer Ort. Eine tiefe Stimme spuckt Drohungen aus, die Worte prallen als Echo von den Wänden ab: "Hier kann nur überleben, wer sich ein wenig Respekt verschafft". Der das sagt, heißt Harvey Dent. Man kennt ihn auch als "Two-Face". In "Batman:

Ich bin Batman2012-02-20T16:19:00+00:00

Über mich

Spieleschreiber, das sind im Wesentlichen ich – Richard Löwenstein – und freie Kollegen, mit denen ich auftragsbezogen zusammenarbeite. Ich bewege mich seit 1984 in der Software-, Games- und Medienindustrie. Das Wort Spieleschreiber (“gamesauthor”) bezieht sich auf  die Tatsache, dass ich über Computerspiele schreibe und sie außerdem entwickle und produziere

Meine Arbeiten

Aktuelles