|
|

Return-Magazin: Amiga Joker et moi auf dem Cover

20. März 2015 Keine Kommentare

Richard Löwenstein. Mein Name auf dem Cover?! Ich staunte als mir Ausgabe 20 des Retro-Gaming-Magazins RETURN aus dem Briefkasten entgegen purzelte, mit Seite Eins vorneweg. Vielen lieben Dank an Frank Erstling und sein Team, die beim RETURN-Magazin ganz großartige Arbeit leisten und mir nebenbei meine allererste namentlich genannte Coverstory bescheren. Anlass ist der 25. Geburtstag der Amiga Joker: Deutschlands erstes Singleformat-Magazin überhaupt und außerdem Brutstätte meines bescheidenden Wirkens. Frank hatte vor einigen Monaten nachgefragt, ob ich ein paar Zeilen über meine Zeit beim Joker schreiben und mit ein paar Anekdoten würzen möchte: über die Zeit der Entstehung. Emotionen. Rise of the Robots. Dunkelkammer. Videograbbing mit dem A4000.

Vier Seiten. 25 Jahre Amiga Joker feat. Ex-Kollegen Marchsreiter, Ponikwar, Labiner, Labiner, Dzierzynski, Nettelbeck. Return-Ausgabe 20.

Vier Seiten. 25 Jahre Amiga Joker feat. Ex-Kollegen Marchsreiter, Ponikwar, Labiner, Labiner, Dzierzynski, Nettelbeck. Return-Ausgabe 20.

War mir eine Ehre und hat Spaß gemacht.  Dass das bisschen ehrenamtlicher Text einer Coverstory würdig wäre: da hüpft´s Herzerl schon höher. Lesenswert ist die Return-Ausgabe 20 allerdings aus vielen anderen Gründen. Zaxxon. Splatterhouse. Chiptunes. Welle Erdball. Petro Tyschtschenko. Und so weiter. Mehr Infos hier.



Kommentar abgeben

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Angabe einer Webseiten URL ist optional.